contentTop

Neuville´s Seiten

Ich berichte über meine Koi-Karpfen und ihre Bedürfnisse,
über weitere Teiche in Erftstadt - Gymnich und Brühl,
meinen Reisen und darüber, was ich sonst noch für erwähnenswert halte.

 

contentBottom

                                         
                         Eine wunderbare Idee - Pflanzeninseln

DSC_0002

Gesunde, natürliche Teiche haben einen üppigen Pflanzenwuchs. Koiteiche dagegen sind oft überhaupt nicht, oder nur spärlich bepflanzt. Dabei helfen uns die Pflanzen unser Wasser sauber und gesund zu erhalten. Sie entnehmen dem Wasser Nährstoffe, welche u. a. durch Fütterung im übermass anfallen. Zwar hat mein Teich einen Bereich für Sumpfpflanzen, doch ist dieser Teil  nur für kleinere Fische zugänglich. Die größeren Tiere hatten keine Möglichkeit sich bei vermeintlicher oder tatsächlicher Gefahr ( Reiher ) unter Wasserpflanzen zu verstecken. Durch Zufall bekam ich Kontakt mit dem Hersteller von schwimmenden Inseln und kaufte von ihm runde und halbrunde Exemplare. Die Inseln wurden von mir bepflanzt und zu Wasser gelassen. Die Fische nahmen die Inseln sofort an und suchten bei Gefahr unter ihnen Schutz! Ich bin sicher, meinen Koi etwas Gutes getan zu haben und habe zugleich den Vorteil, dass die üppig wachsenden Wasserpflanzen unwillkommene Schadstoffe (z. B. Nitrat, Phosphat) aus dem Wasser entfernen oder besser reduzieren. Und schön sind sie auch noch.

[Home] [Teiche] [Technik] [Trommelfilter] [Abschäumer] [Inseln] [Teich-Wissen] [Reisen] [Unser Kater] [Impressum] [Flohmarkt]